Wer sich mittels Franchising selbstständig machen will, hat nicht nur im Internet Gelegenheit, interessante Geschäftskonzepte kennenzulernen. Auch diverse Franchisemessen und Franchise-Infotage können helfen, das geeignete System zu finden.

Die führende Franchise-Messe in Deutschland heißt START. Die von der asfc – atelier scherer fair consulting gmbh ausgerichtete Veranstaltung ist bereits seit 1998 zentrale Anlaufstelle für Gründer und junge Unternehmer. Die START findet zeitversetzt in den Städten Hannover, Nürnberg und Essen statt. Nächster Termin ist am 13. und 14. November 2009 in Essen. Neben zahlreichen Franchise-Systemen präsentieren sich auf der START auch diverse Institutionen, Banken, Netzwerke, Verbände, Dienstleistungsunternehmen und Versicherungen, die für Existenzgründer interessant sein können. Hinzu kommt ein umfangreiches, kostenloses Vortragsprogramm. Alle Infos unter www.start-messe.de.

Weitere Franchise-Messe

Weitere, größere Gründermessen, die sich auch mit dem Thema Franchising befassen, sind die Karrierestart in Dresden (nächster Termin: 22.-24. Januar 2010),  die deGUT  in Berlin (nächster Termin: 29./30. Oktober 2010) und die alle zwei Jahre stattfindende Newcome in Stuttgart (nächster Termin: 1. April 2011).

Regionale Infotage

Darüber hinaus haben potenzielle Franchise-Nehmer die Möglichkeit, eine Vielzahl kleinerer, regionaler Veranstaltungen zu besuchen. So veranstaltet z. B. der Deutsche Franchise-Verband häufig Franchise-Tage, oft in Zusammenarbeit mit örtlichen Industrie- und Handelskammern. Die Termine sind unter www.franchiseverband.com nachzulesen.

Einzelne Systeme und internationale Messen

Zudem bieten viele Franchise-Systeme eigene, unverbindliche Infotage, auf denen das jeweilige Geschäftskonzept vorgestellt wird. Und auch der Besuch ausländischer Franchise-Messen kann sinnvoll sein, besonders, um bereits im Ausland erfolgreiche Systeme kennenzulernen, die den Markteintritt in Deutschland planen. In Europa steht dabei die international ausgerichtete

Franchise Expo Paris an erster Stelle. Dort präsentierten sich zuletzt über 400 Franchise-Systeme den rund 27.000 Besuchern. Zahlen, von denen deutsche Franchise-Messen nur träumen können. Die nächste Franchise Expo Paris findet vom 14. bis 17. März 2010 statt.

Eine umfassende Übersicht von nationalen und internationalen Franchise-Messen und Infotagen mit Suchfunktionen bietet www.Franchiseportal.de. In den tagesaktuellen Nachrichten und im Newsletter des Franchiseportals wird zudem über Veranstaltungen einzelner Franchise-Systeme informiert.

Generell bieten die meisten Präsenzveranstaltungen Existenzgründern eine gute Gelegenheit, Franchise-Systeme kennenzulernen. Denn neben Zahlen und Fakten entscheidet oft auch der persönliche Eindruck von den Mitarbeitern eines Franchise-Systems darüber, ob eine Franchise-Partnerschaft ernsthaft ins Auge gefasst wird.