Derzeit gibt es weit über 900 Franchise-Systeme mit rund 56.000 Franchise-Nehmern und etwa 440.000 Beschäftigten in Deutschland. Der Jahresumsatz der Franchise-Wirtschaft lag im Jahr 2007 bei etwa 41,5 Mrd. Euro. Damit hat sich der Anteil des Franchisings am Bruttoinlandsprodukt innerhalb von zehn Jahren auf 1,6 Prozent nahezu verdoppelt und liegt über dem europäischen Durchschnitt. Doch: Franchise-Nationen wie die USA bringen es auf einen Anteil von rund 5 Prozent. Es scheint also noch viel Luft nach oben zu geben.

Einer Studie der Deutschen Bank zufolge soll der Umsatz der deutschen Franchise-Wirtschaft bis 2015 auf 70 Mrd. EUR wachsen, der Anteil an der Gesamtwirtschaft läge dann bei 2,5 Prozent. Unter anderem den Bereichen Gesundheit, Bildung und Umwelt/Energie werden besonders gute Chancen im Franchising eingeräumt. Auch fürs Handwerk gäbe es Franchise-Chancen, wenn übermäßige Restriktionen etwa durch die Handwerksordnung entfielen.

Es wesentlicher Faktor für die Ausschöpfung des Potenzials scheint auch in der Popularisierung des Franchisings zu liegen. Zwar bieten Existenzgründermesse wie etwa die „Start“ gute Informationsmöglichkeiten. Doch der Blick nach Frankreich, dem größten Franchise-Markt Europas, zeigt, dass auch hier noch mehr möglich wäre. Wer einmal die Franchise Expo in Paris besucht hat, wird erstaunt sein, wie viele Menschen sich für die Angebote von rund 400 Ausstellern begeistern, wie aufwendig sich manche Franchise-Systeme präsentieren und wie groß das Medieninteresse dort ist.

Zudem erachten viele Franchise-Experten die Finanzierung von Franchise-Nehmern als eine der größten Wachstumsbremsen für Unternehmensgründungen. Da die Motivation der Banken zur Finanzierung von Existenzgründungen und Kleinunternehmen im Zuge der Immobilienkrise weiter abnimmt, könnte sich diese Problematik noch verschärfen. Schon jetzt zeichnet sich ein verhalteneres Wachstum der Franchise-Wirtschaft ab. Franchise-spezifische Finanzierungskonzepte der KfW Mittelstandsbank, die den Partnern geprüfter Systeme ein vereinfachtes und beschleunigtes Kreditvergabeverfahren mit günstigen Konditionen ermöglichen, könnten hier neue Dynamik bringen.