Franchise-Trend Frozen YoghurtIn den USA und anderen Ländern gehört Frozen Yogurt (auch: Frozen Yoghurt oder kurz: Fro-Yo) seit vielen Jahren zu den beliebten süßen Leckereien. So ist zum Beispiel die bereits 1986 in Kanada gegründete Franchise-Kette Yogen Fruz inzwischen mit über 1.200 Standorten in mehr als 25 Ländern aktiv. Auch andere amerikanische Frozen Yogurt Franchise-Systeme bringen es auf über 100 Standorte. 2012 könnte sich Frozen Yogurt auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zum Franchise-Trend entwickeln.

Dafür spricht, dass in größeren Städten immer mehr einzelne, in Eigenregie betriebene Shops für Frozen Yogurt entstehen und auch (Eis-)Cafés Frozen Yogurt ins Sortiment aufnehmen. Zudem hat die Zahl der Frozen Yogurt-Unternehmen, die hierzulande im Franchising expandieren wollen, in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Auch für die USA sieht das Entrepreneur Magazine Frozen Yogurt Franchise-Systeme auf dem aufsteigenden Ast: Im aktuellen Entrepreneur Magazine Ranking der 100 am schnellsten wachsenden Franchise-Unternehmen finden sich gleich fünf Fro-Yo-Systeme.

Warum Frozen Yogurt-Franchise-Systeme (k)eine Luftnummer sind

Einem Bericht der FAZ zufolge war das Joghurt-Softeis in den USA bereits Anfang der Achtziger Kult, wohl unter anderem, weil Frozen Yogurt gut zum aufkommenden Trend für gesunde Ernährung passte. Denn Frozen Yogurt enthält weniger Fett bzw. Kalorien als normale Eiscreme und Joghurt genießt ein generell gesundes Image. Seine Leichtigkeit erhält Frozen Yogurt bei der Herstellung. Dabei werden laut FAZ 50 bis 80 Prozent Luft von speziellen Maschinen in das Ausgangsprodukt gepresst. Frozen Yogurt gibt meist nicht nur in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Wichtig für das kulinarische Erlebnis sind vor allem die sogenannten Toppings (z. B. Früchte, Kekse, Nüsse, Müsli oder Schokolade), die dem Frozen Yogurt hinzugefügt werden. In den USA und Kanada haben sich Frozen-Yogurt-Shops zu Treffpunkten wie Coffeeshops entwickelt. Ein ansprechendes Ambiente gilt daher bei Frozen-Yogurt-Ketten als genauso wichtig wie bei Coffee-Shop-Ketten.

Acht Frozen Yogurt-Franchise-Systeme in Deutschland

In Deutschland bietet unter anderem das Unternehmen Frogis inzwischen Franchise-Lizenzen für Frozen Yogurt-Selbstbedienungs-Stores. Bisher gibt es einen Frogis-Shop in München. Auch Yoyo Yogurt ist bislang mit einem Shop aktiv und möchte als Franchise-System wachsen. Auf Frozen Yogurt, American Ice Cream, Smoothies und Kaffee-Spezialitäten setzt das Unternehmen Casual Food Deutschland mit seinem Franchise-Konzept. Im Mai 2011 eröffnete das Franchise-System Meloonia Frozen Yogurt seinen ersten und zurzeit noch einzigen Shop in Weiterstadt bei Darmstadt. Die Witt Trading GmbH aus Wildau bei Berlin setzt unter dem Namen Frozen Yogurt Concept vor allem auf den Verkauf von Frozen Yogurt Maschinen, bietet aber auch ein Franchise-Modell. Das Frozen Yogurt-Franchise-System Yosefine hat seinen bisher einzigen Standort im Oktober 2010 in Saarbrücken eröffnet. Yogurt Stars hat die Eröffnung des ersten Standorts für Anfang 2012 in Hamburg angekündigt. Auch Yogurt Stars plant die Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern. Unter http://frozen-yogurt.com stellt die Ernestine Gastronomievertriebs GmbH ein Frozen Yogurt-Franchise-System vor. Standorte scheint es aktuell aber noch nicht zu geben.

Sie kennen weitere Frozen Yogurt Franchise-Systeme? Informieren Sie unsere Leser mit Ihrem Kommentar.