Jedes Jahr gehen zahlreiche Unternehmen mit neuen Franchise-Angeboten für Existenzgründer an den Markt. Teilweise handelt es sich dabei um Firmen, die von Anfang an als Franchise-System expandieren wollen, teilweise um bereits etablierte Unternehmen, die die Chancen des Franchisings für die Multiplikation ihres Geschäftskonzepts nutzen wollen. Zudem gibt es viele Franchise-Unternehmen aus dem Ausland, die auch in Deutschland den Markteintritt vollziehen wollen. Heute stellt Franchise-Blog.de elf noch junge Franchise-Systeme vor.

Gastronomie-System Donut Kings

Das Franchise-System Donut Kings setzt auf Donut-Kreationen, darunter auch saisonal verschiedene Varianten. Gegründet wurde die Donut Kings GmbH aus Böblingen im Frühjahr 2014. Aktuell listet das Unternehmen vier Standorte im süddeutschen Raum auf seiner Website. Drei weitere sind in Planung. Weitere Franchise-Infos unter www.donutkings.de

Franchise-System Laminat Depot

Laminat Depot bietet seinen Kunden nach eigenen Angaben “sehr scharf kalkulierte Preise” und “höchste Qualität”. Fußleisten und Dämmung sind dabei inklusive. Das erste Laminat Depoteröffnete 2010. Erst im Oktober 2014 gingen in Bielefeld und Lippstadt ersten zwei Franchise-Standorte an den Start. Weitere Infos zum Franchise-Angebot unter laminatdepot.de.

Trend: Escape Game-Konzepte

Einen neuen Trend bedienen die Franchise-Systeme Trap und The Escape Hunt: Beide setzen auf sogenannte Escape-Spiele, bei denen die Teilnehmer innerhalb eines festgelegten Zeitraums Rätsel lösen, um aus einem wie ein Mini-Themenpark gestalteten Raum zu entkommen. The Escape Hunt startete 2013 in Bangkok. Inzwischen gibt es The Escape Hunt u. a. auch in Singapur und Australien. Auch im deutschsprachigen Raum will das Unternehmen mit Franchise-Partnern wachsen. Das Franchise-System Trap Escape-Games wurde 2012 in Budapest gegründet. Heute ist das Unternehmen auch in Städten wie Prag, Belgrad, Krakau und Paris aktiv. Zudem startete vor Kurzem der erste Trap-Franchise-Nehmer in Deutschland. Weitere Infos unter escapegamefranchise.com und escapehunt.com .

Franchise-System für Ofenbauer

Neu als Franchise-System gestartet ist in diesem Jahr auch das Unternehmen “Ofenherz”, das in den Bereichen Ofenplanung, Ofen- und Zubehörverkauf und Ofenaufbau tätig ist. Das Angebot von Ofenherz umfasst u. a. Stil- und Edelkaminen, Warmluft- und Hypokaustenöfen sowie Holzvergaseröfen, Pelletöfen und Küchenherden. Zudem zählen individuell geplante Öfen, z. B. mit speziellen Verzierungen, zum Programm. Mehr zum Franchise-Angebot unter www.ofenherz.de.

Gastronomie ohne Koch und Küche

In Deutschland starten will auch das italienische Gastronomie-Konzept MammaLena, das seinen Gästen italienische Küche bietet. MammaLena verwendet dabei vorgefertigte Produkte. Dadurch sind für die Zubereitung keine Gastronomie-Küche und auch kein Koch erforderlich. Weitere Franchise-Infos hier.

Franchise-Systeme für Smartphone-Repair-Shops

Ein neuer Trend sind auch Franchise-Syteme, die auf die Reparatur von Smartphones und Tablets setzen. So ist zum Beispiel das französische Franchise-Systeme Phone Service Center inzwischen auch in Deutschland mit sieben Repair-Shops aktiv. In Europa zählt das 2006 gegründete Unternehmen bereits über 170 Franchise-Standorte (Infos zum Franchise-Angebot).

Auch PhoneDoc aus Remscheid bietet die Reparatur von Smartphones und Tablets – vor allem von Apple-Produkten. Aktuell ist das 2011 gegründete Unternehmen an zwei Standorten aktiv. Durch die Vergabe von Franchise-Lizenzen will PhoneDoc bundesweit wachsen. Auf ähnliche Geschäftskonzepte setzen zum Beispiel auch Phonecare mit aktuell zehn Standorten sowie Phonedoctor aus Göttingen und Mobile Smile aus Mannheim (aktuell je ein Standort).

Sie kennen weitere junge Franchise-Systeme? Informieren Sie unsere Leser mit Ihrem Kommentar.