22,5 Prozent der Franchise-Systeme sind dem Deutschen Franchise-Verband zufolge im Bereich Handel aktiv. Nach den Dienstleistungsunternehmen, die 41,2 Prozent Anteil an der deutschen Franchise-Wirtschaft haben, rangiert diese Gruppe damit auf Platz 2. Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungs-Unternehmen KPMG hat Ende 2007 bereits eine Studie mit dem Titel „Die Zukunft des Franchisings im Handel“ herausgegeben – unser Lektüretipp für alle Franchise-Blog-Leser.

Das 48 Seiten starke Dokument ist dabei keineswegs nur für Franchise-Profis und Franchise-Geber im Bereich Handel interessant. Viele Inhalte lassen sich auch aufs Franchising insgesamt übertragen. Darüber hinaus bietet die Publikation auch einen guten Einstieg ins Thema für potenzielle Franchise-Gründer. So werden z. B. Chancen und Risiken des Franchisings dargestellt, die wettbewerblich ausgerichteten Vertriebssysteme „Verbundgruppe“, „Filialsystem“ und „Franchise-System“ verglichen sowie Merkmale und Vertragsinhalte von Franchise-Systemen vorgestellt.

Darüber hinaus befasst sich KPMG mit strategischen Profilen von Franchise-Systemen und unterscheidet dabei die Typen „Der Basisbetreuer“, „Der Laissez-faire-Typ“, „Der Sales-Supporter“ und „Der Allroundbetreuer“. Wenn auch nicht mehr ganz druckfrisch, vermittelt das gut gegliederte Dokument nach wie vor gültige Grundlagen und wertvolle Hinweise für Franchise-Gründer und -Profis – kostenlos: „Die Zukunft des Franchisings im Handel“ kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.