Im Bereich der Pizza-Lieferdienste konkurrieren besonders viele Franchise-Systeme. Zuletzt hatte Franchise-Blog.de im Jahr 2010 elf Pizza-Franchise-Systeme vorgestellt, dabei aber nicht nur Lieferdienste, sondern auch Pizza-Restaurant-Ketten berücksichtigt. Heute bietet Ihnen Franchise-Blog.de eine aktualisierte Liste ausschließlich mit Pizza-Delivery-Systemen.

Auch wenn Pizza bei den unten genannten Franchise-Systemen in der Regel das Kernprodukt darstellt, liefern alle Anbieter auch andere Speisen. Hier unterscheidet sich das Angebot teil erheblich und reicht von Pasta über Salate bis zu Fingerfood und Burgern. Viele Pizza-Franchise-Systeme agieren zudem nicht nur als Lieferdienst, sondern setzten mal mehr, mal weniger auch auf den Vor-Ort-Verzehr und das Mitnahmegeschäft.

Franchise-Gründer, die darüber nachdenken, sich mit einem Pizza-Service selbstständig zu machen, sollten daher genau prüfen, welche Angebotspalette und welches Shop-Format am besten zu geplanten Standort passt. Auch wenn große Pizza-Franchise-Ketten in der Regel mit einer hohen Markenbekannheit punkten können, sind auch kleiner Systeme ein genauen Blick wert: sie können zum Beispiel regional bereits viel Renomée haben können oder sich ihrem Angebot – sei es auch nur in geschmacklicher Hinsicht – von der Konkurrenz abheben. Da ein Großteil der Bestellungen heute über Lieferserviceportale wie Lieferheld oder Lieferando eingehen, lohnt auch ein Blick auf die dort vorgenommenen Bewertungen.

Franchise-System Joey’s Pizza

Das Hamburger Unternehmen Joey’s Pizza feierte in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Im August 2010 zählte Joey’s Pizza rund 110 Franchise-Partner und etwa 160 Standorte bundesweit. Inzwischen ist das Unternehmen mit mehr als 200 Lieferservices in Deutschland aktiv, die von rund 130 Franchise-Nehmern geführt werden. Franchise-Partner von Joey’s Pizza können entweder einen reinen Lieferdienst eröffnen und eine Pizza-Bar plus Lieferdienst aufmachen. Franchise-Infos

Franchise-Angebot von Hallo Pizza

Hallo Pizza zählte im August 2010 etwa 170 Standorte. Heute sind es rund 180. Ganz aktuell hat Hallo Pizza erstmals eine Shop-in-Shop-Variante in einem Supermarkt eröffnet. Das Shop-in-Shop-Konzept soll bei Erfolg ausgebaut werden und u. a. Unternehmen die Möglichkeit eröffnen, ihr Angebot zu erweitern. Infos zum Franchise-Angebot

Domino’s Pizza

Das 1960 in den USA gegründete Franchise-System Domino’s Pizza versuchte bereits vor rund 25 Jahren in Deutschland Fuß zu fassen. 2010 startete Domino’s Pizza erneut in Deutschland. Aktuell listet das Pizza-Franchise-System 25 deutsche Standorte auf seiner Website. Seine ursprünglichen Expansionspläne für Deutschland hat das Unternehmen jüngst allerdings stark nach unten korrigiert. Wollte man zunächst 400 Standorte bis 2020 eröffnen, ist nun noch von der Hälfte die Rede. Franchise-Infos

Franchise-Kette World of Pizza

World of Pizza ist seit 2010 von acht auf aktuell elf Standorte gewachsen. Die Lieferservice-Betriebe befinden sich vor allem in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Das 1998 gegründete Unternehmen setzt nicht nur auf die Gewinnung neuer Franchise-Partner von außen. Auch Azubis und Angestellte können sich zum Franchise-Partner entwickeln. Zuletzt eröffnete World of Pizza in Madgeburg einen neuen Standort. Infos für Franchise-Gründer

Call a Pizza

Call a Pizza ist eines der ältesten Pizza-Lieferdienst-Systeme in Deutschland. Seit der Gründung 1985 starteten wuchs das Franchise-Unternehmen auf heute etwa 95 Standorte. Im August 2010 waren es noch etwa 80. Franchise-Infos

Pizza-Franchise-System Mundfein Pizzawerkstatt

Erst Ende 2008 gegründet wurde das Franchise-System Mundfein Pizzawerkstatt. Inzwischen hat das Unternehmen kräftig expandiert und zählt heute bereits mit 25 Standorte in Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. Bei seinen Speisen setzt Mundfein nach eigenen Angaben auf hochwertige Zutaten und strenge Qualitätskontrollen. Das Unternehmen betreibt zudem eine eigene Versuchsküche. Infos zum Franchise-System

Smiley’s Pizza

Smiley’s Pizza eröffnete seinen ersten Pizza-Lieferdienst 1988 im Hamburger Stadtteil Eppendorf. Heute zählt Smiley’s Pizza 56 Standorte in ganz Deutschland. Franchise-Informationen

Franchise-Unternehmen Pizza Max

Mit etwa 40 Standorten – vor allem in Berlin und Hamburg – ist das Franchise-System Pizza Max aktiv. 1990 gegründet, vergibt Pizza Max seit über 10 Jahren auch Franchise-Lizenzen. Zuletzt eröffnete Pizza Max im September 2013 in Haumburg einen weiteren Lieferdienst. Franchise-Infos

Flying Pizza Franchising

Flying Pizza liefert seit 1987 Pizzas aus. Seit Januar 2011 ist das Unternehmen von 51 auf aktuell 56 Standorte gewachsen. Existenzgründern bietet Flying Pizza ein „Easy Entree – Rent a Pizza Shop“-Modell. Dabei pachten die Franchise-Partber einen schlüsselfertigen Flying Pizza-Shop. Infos für Franchise-Nehmer

Uno Pizza

Auf zehn Store in Sachsen und Sachsen-Anhalt bringt es das Franchise-System Uno Pizza. Vor rund 20 Jahren gegründet, hegt Uno Pizza aktuell große Expansionspläne: 50 neue Franchise-Partner will das Unternehmen gewinnen. Franchise-Infos

Pizza-Franchise-System Stückwerk

Das Franchise-System Stückwerk wurde 2007 gegründet. Inzwischen gibt es insgesamt 15 Standorte. Stückwerk setzt bewußt auf die Kombination von Lieferdienst, Selbstabholung und den Verzehr in modernem Ambiente vor Ort. Stückwerk-Gründer Dietmar Fassbach war nach eigenen Angaben rund 20 Jahre in leitender Funktion bei einem der größten Pizza-Home-Delivery Anbieter Deutschlands tätig. Infos zum Franchise-System

Sie kennen weitere Pizza-Franchise-Systeme bzw. Lieferdienste? Informieren Sie unsere Leser mit Ihrem Kommentar.